Von allen Embird-Modulen können Sie eine Testversion herunterladen und installieren – Sie müssen nicht die Katze im Sack kaufen!

DIREKT zum DOWNLOAD der TESTVERSION

Fotolia_1085096_XS

© ajalo – Fotolia.com

Die Test-Versionen stehen Ihnen hier zum Download bereit.

Embird-Kunden finden die Download-Links auch in ihrem Kundenkonto!

Die Test-Version ist natürlich keine Voll-Version, sondern hat folgende Einschränkungen:

  • Die Test-Version läuft entweder 30 Tage lang oder läßt sich 100mal öffnen – je nachdem, was früher eintritt.
    Das beudeutet: Starten Sie Embird jeden Tag einmal, können Sie Embird über volle 30 Tage testen.
    Starten Sie Embird am ersten Tag hundertmal, können Sie es nur einen Tag lang testen.
    Wollen Sie also die vollen 30 Tage testen, sollten Sie es jeden Tag maximal 3 mal starten.
  •  Die Embird Alphabete sind mit den Buchstaben A, B und C testbar. Alle anderen Buchstaben können in der Testversion nicht genutzt werden.
  • Der Embird Iconizer zeigt die Vorschaubilder nur für einige Stickdateien, nicht für alle.
  • Embird Studio, Embird CrossStitch und Embird Sfumato haben in der Testversion eine Beschränkung in der Anzahl der Stiche, die eine Stickdatei enthalten kann. Außerdem kann man mit der Testversion nicht abspeichern.
  • Embird FontEngine kann nur mit den Buchstaben A, B und C getestet werden.

Haben Sie eine Lizenz für eines oder mehrere der Embird-Module erworben, wird aus der Test- die Vollversion, die dann natürlich alle Funktionen zur Verfügung stellt.