Academy-Kurs: Embird Basic Sparpaket

79,00 

Lernen Sie, gekaufte Stickdateien mit Embird Basic zu bearbeiten (Embird Editor) und zu verwalten (Embird Manager)

banner videos & pdf 2 (1)

In der Academy buchen

Ziel dieses Kurses ist es, dass Sie lernen, Ihre Stickdateien mit Embird Manager zu verwalten und (gekaufte) Stickmuster mit Embird Editor zu verändern.

Buchen Sie hier BEIDE Kursteile des Embird Basic Kurses zum Sonderpreis – zahlen Sie 79 € statt 88€ bei Einzelkauf!

PDF-Dokument zum Ausdrucken

Nach dem Durcharbeiten  des ersten Kursteils können Sie Ihre Stickdateien mit dem Manger verwalten.

Sie können

  • Stickdateien schnell finden
  • Ihre Stickmuster schnell auf den USB-Stick oder die Stickmaschine übertragen
  • Ordnung halten mit Ihren Stickdateien
  • Stickdateien kopieren, verschieben, löschen
  • Ordner für Stickdateien anlegen, füllen und löschen
  • Ihre Stickmustersammlung nach Schlagworten durchsuchen
  • Stickdateien auf Stickkarten schreiben
  • Stickdateien in andere Formate umwandeln (konvertieren)
  • Garnkataloge anlegen und verwalten (hierzu gibt es mehr Info als bereits im kostenlosen Schnupperkurs enthalten)
  • Farbpaletten nutzen und abspeichern
  • Farben in Stickdateien ändern
  • nähere Informationen zu Ihren Stickmustern erhalten (Stichanzahl, Größe, Farbanzahl, nötige Garnmengen…)
  • Schablonen Ihrer Stickmuster drucken
  • Grafiken (jpg) aus Stickdateien erstellen
  • Informationen zu Stickmustersn drucken – auf Papier und in PDF
  • Stickmuster in Zip-Dateien zusammenpacken

Nach Durcharbeiten des zweiten Kursteils können Sie Ihre Stickdateien mit dem Editor bearbeiten.

Sie können

  • Stickdateien in andere Rahmen laden
  • Stickmuster kombinieren (hierzu gibt es mehr Info als bereits im kostenlosen Schnupperkurs enthalten)
  • Stickmuster anordnen, drehen und spiegeln
  • Stickmuster maskieren – Überschneidungen von Stickmustern anpassen
  • die Stichdichte eines gekauften Stickmusters ändern
  • die Stichanzahl eines gekauften Stickmusters ändern
  • die Größe eines Stickmusters ändern
  • einzelne Farblagen aus einem Stickmuster herauslösen
  • einzelne Bereiche aus einem Stickmuster herauslösen
  • einzelne Elemente oder Stickmuster zu einer neuen Stickdatei verbinden
  • den Zugausgleich eines gekauften Stickmusters anpassen
  • Vernähstiche, Stoppbefehle und Schneidbefehle in ein gekauftes Stickmuster einfügen
  • neue Elemente in ein Stickmuster einfügen
  • Farben ändern
  • Stickmuster zum Sticken mit Umspannen (in mehreren Hoopings) teilen
  • Stickmuster zum Sticken im Versatzrahmen teilen (wenn das bei Ihrer Maschine nötig ist)
  • zwei unterchiedliche Typen von Versatzrahmen unterscheiden und für beide Typen Stickmuster teilen
  • Stickmuster automatisch und freihand teilen
  • Geteilte Stickmuster passend sticken (dazu gibt es aber nochmal einen Extra-Kurs der ausführlicher ist als das Kapitel im Basic Grundkurs)
  • Heftrahmen passend um Ihr Stickmuster einfügen
  • (Applikations-)Stickdateien für den Schneidplotter nutzen
  • Blanko-ITH-Dateien um Stickmotive ergänzen
  • Cutwork-Nadeln zuordnen
  • Ihren Embird-Editor enstprechend Ihren persönlichen Bedürfnissen einstellen