ACADEMY-Kurs: Embird Studio Grundkurs – Modul 4 – Pfiffige Werkzeuge

39,00 

Ziel dieses Kurses ist es, dass Sie lernen, Stickdateien selbst zu Digitalisieren.
banner videos & pdf 2 (1)

In der Academy buchen

Im vierten Teil des Kurses “Digitalisieren lernen mit Embird Studio” lernen Sie einige pfiffige Werkzeuge kennen, die Ihnen helfen, Zeit zu sparen – den Zauberstab (das Tracetool), das Freihandwerkzeug und die automatische Umrandung.

PDF-Dokument zum Ausdrucken

Wenn Sie ein Neuling im Digitalisieren sind, belegen Sie auf jeden Fall zuerst die ERSTEN DREI Teile des Kurses “Digitalisieren lernen mit Embird Studio”!

Die Inhalte aus diesen 3 Teilen brauchen Sie auf jeden Fall, wenn Sie anständig digitalisieren möchten!

Beginnen Sie nicht direkt mit diesem Teil 4 – auch, wenn da sverlockend aussehen mag. Sie brauchen aber erst Grundlagen, um die pfiffigen Werkzeuge gezielt einsetzen zu können!

Sie lernen in diesem Teil 4:

  • den Zauberstab/das Tracetool kennen
    mit ihm können Sie Bitmap-Grafiken vergleichsweise zügig digitalisieren – und effektiver als mit der Auto-Digitalisierungsfunktion!
  • den Umgang mit Prägelinien
    und eine ganz schnelle Methode, Prägelinien zu erstellen
  • die automatische Umrandung kennen
    und ihre Besonderheiten beim Zugausgleich

Und damit sich das neu Gelernte auch noch etwas „setzen“ kann, gibt es auch wieder einige Vertiefungsübungen.


Und weil das Modul 4 ein sehr produktives Modul ist, das Ihnen zeigt, wie Sie Zeit sparen beim Digitalisieren, gibt es hier auch ganz viel zu digitalisieren:

Hier sehen Sie einige typische Schülerarbeiten zu Modul 4: