ACADEMY-Kurs: Embird Studio Grundkurs – Modul 5 – Applikationen

39,00 

Ziel dieses Kurses ist es, dass Sie lernen, Stickdateien selbst zu Digitalisieren.
banner videos & pdf 2 (1)

In der Academy buchen

Im fünften Teil der Kursreihe “Digitalisieren mit Embird Studio” dreht sich alles um Applikationen.

PDF-Dokument zum Ausdrucken

Was genau ist eine Applikation?

Eine Applikation ist eine Stickdatei, bei der ein Stück(chen) Stoff von der Stickmaschine auf den Trägergestoff “genäht” wird. So sieht das z.B. aus:

Der getupfte Stoff wird von der Stickmaschine zunächst festgeheftet, dann aufgenäht und dann wird der Rand (des Apfels in diesem Fall) mit einer Satinkante versäubert. Zum Schluß wird der Stil und der Schatten oben rechts im Apfel aufgestickt.

Wenn Sie ein Neuling im Digitalisieren sind, belegen Sie auf jeden Fall zuerst die ERSTEN DREI Teile der Kursreihe “Digitalisieren mit Embird Studio”!

Die Inhalte aus diesen 3 Teilen brauchen Sie auf jeden Fall, wenn Sie anständig digitalisieren möchten!

Beginnen Sie nicht direkt mit diesem Teil 5 – auch, wenn das verlockend aussehen mag. Sie brauchen aber erst Grundlagen, um Applikationen sicher und effektiv digitalisieren zu können!

Sie lernen in diesem Teil 5

  • wie das grundsätzlich funktioniert mit dem Digitalisieren von Applikationen,
  • dann erfahren Sie den Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Applikationen und
  • dann lernen Sie, erst geschlossene und dann offene Applikationen selbst zu digitalisieren.

Und wieder gibt es Beispiele und Vertiefungsübungen.

Sie digitalisieren einen Smiley, ein Gespenst, einen Hund, der den Mond anheult, einen Apfel und einen Wal.