Select Page

Antwort auf: Mein Fliegenpilz, Version 1 und 2

#93125
AvatarSilke Hupka
Verwalter

Hallo Tina,

dass mit den vielen Fragen ist ein gutes Zeichen – Du beginnst, wie ein Digitalisierer zu denken! Sei stolz darauf 🙂

Der erste Pilz hatte noch viele Lücken – kann es sein, dass Du auch die beiden linken Aussparungen noch nicht ganz sauber als Insel digitalisiert hattest? Das schaut auf dem Foto so aus.

Dein zweiter Pilz dann sieht klasse aus – genau so, wie er aussehen soll.

Ja. bei zu geringer Stichdichte sieht man den Untergrund durch, wenn er kontrastfarbig ist. Wenn man selbst digitalisiert, kann man das anpassen.

Und auch ja, man kann Stickmuster für verschiedene Stoffe anpassen. Bei Profis ist das durchaus eher die Regel als die Ausnahme. Embird bietet dazu eine spezielle Funktion – schaum mal hier, da habe ich das erklärt: https://embird-blog.de/stickmuster-fur-verschiedene-stoffe/

Liebe Grüße

Silke