Select Page

Antwort auf: Erste Ergebnisse

#93753
AvatarSilke Hupka
Verwalter

Hallo Regina,

wegen meines Urlaubs komme ich erst heute dazu, Dir zu antworten.

Das sieht doch alles gut aus! Prima 🙂

Die Querfäden sind Sprungstiche. Da ist die Maschine einmal im Sticken einer der “Etagen” des Baumes gesprungen. Das liegt wahrscheinlich daran, wie der Start- und der Endpunkt des Objektes liegen.
Du kannst da nichts für – abhängig vom verwendeten Muster berechnet Hatch, wie die Fläche am besten gestickt wird.

Du kannst den Sprungfaden einfach abschneiden.

Wenn Du ihn lossein willst, müsstest Du etwas experimentieren und den Start- und den Endpunkt der Fläche an andere Stellen verlegen.
Weißt Du schon, wie das geht? Hier erkläre ich es im Video: https://sticksoftware-blog.de/start-und-endpunkt-verlegen/

LG
Silke